Geburtshaus Vlad Tepes III

Nur ein paar Meter vom Uhrenturm, dem Wahrzeichen der Stadt Sighisoara, entfernt, befindet sich das Geburtshaus des Fürsten Vlad Tepes III, der als Inspiration für die Romanfigur Dracula gedient haben soll. Er wurde auch Fürst Vlad Drăculea genannt, und war gegenüber...

Dracula

Transsilvanien ist sicherlich die bekannteste Region Rumäniens, und wird auch als Siebenbürgen bezeichnet. Hier findest du zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätze. Aber seien wir doch mal ehrlich, denkst du nicht auch als erstes an Dracula, wenn du das Wort...

Rumänien Sagen und Legenden

Sagen und Legenden gibt es wohl in jedem Land der Erde und auch in Rumänien, das für seine Vampiregeschichte und Dracula bekannt ist. Es gibt aber viele weitere Erzählungen wie zum Beispiel über verwunschene Wälder, verfluchte Seen oder Geister die durch alte Bauwerke...

Burg Poenari

Die Burg Poenari befindet sich in der Gegend von Argeș. Es ist nur eine Ruine, bietet aber eine fantastische Aussicht auf die Umgebung. Außerdem ist sicher, dass Vlad III der Pfähler im 15. Jahrhundert hier war. Burg Poenari ist nicht so überlaufen wie Schloss Bran,...

Schloss Corvin

Schloss Hunedoara, eines der prächtigsten Schlösser in Europa, in dem Dracula alias Vlad Tepes im Kerker gefangen gehalten wurde. Das Schloss, das auch als Burg Corvinolur bezeichnet wird ist ein Wahrzeichen des gotischen Baustils und war schon Kulisse zahlreicher...